Aktuelles und Termine

Corona – aktuelle Informationen

Aktuelle Verordnungstexte, Ergänzungen und Einzelhandelsrelevantes für Niedersachsen hier klicken Finanzierungshilfen in der Corona KriseInfektionsschutz- und HygienemaßnahmenIdeen für den Handel 21.09.2021: Morgen sollen in Niedersachsen geänderte Regelungen zum Coronaschutz in Kraft treten. Das Wichtigste vorweg: Für den Einzelhandel bleibt alles so, wie es ist. Auch wenn sich Warnstufen ändern sollten, bleibt die Niedersächsische Landesregierung der Erkenntnis […]

Handelsverband Hannover wählt neues Präsidium

Der Handelsverband Hannover hat heute im Rahmen seiner Delegiertenversammlung Herrn Stefan Wucherpfennig zum neuen Präsidenten gewählt. EDEKA Wucherpfennig ist der größte selbständige Lebensmitteleinzelhändler in Hannover und zählt bundesweit zu den Top Ten der selbständigen EDEKA Händler. Das Unternehmen wird inzwischen in der fünften Generation von den Cousins Stefan und Thorsten Wucherpfennig geführt. Was 1914 mit vier Angestellten anfing, […]

HDE warnt vor sprunghafter Anhebung des Mindestlohns

Nach den Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einer sprunghaften Anhebung des Mindestlohns. Unter anderem sieht das Sondierungsergebnis für eine mögliche Ampelkoalition im Bund vor, dass sich der gesetzliche Mindestlohn im ersten Jahr in einer einmaligen Anpassung auf zwölf Euro pro Stunde erhöht. Der HDE sieht diese […]

Beschäftigung im Einzelhandel trotz Krise leicht angestiegen

Trotz der Corona-Pandemie steigt die Gesamtbeschäftigung im Einzelhandel weiter leicht an. Wie aus den aktuellsten Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgeht, waren zum Stichtag 31. März 2021 rund 3,1 Millionen Menschen im Einzelhandel beschäftigt. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in der Branche ist im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 (Stichtag: 31. März 2019) um knapp 24.000 Stellen […]

Handel fordert Investitionsoffensive für Innenstädte der Zukunft

Mit Blick auf die bevorstehenden Koalitionsgespräche und die neue Legislaturperiode warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, die Revitalisierung der Stadtzentren zu vernachlässigen. Nach monatelangen Lockdowns sieht der Verband eine Investitionsoffensive für zukunftsfähige Innenstädte als unerlässlich an. Dabei fordert der HDE eine Möglichkeit zur Abschreibung von Innenstadt-Investitionen, um einen Anreiz für städtebauliche Maßnahmen zu setzen. „Unsere […]

Minijobs und Befristungsrecht im Einzelhandel dürfen nicht infrage gestellt werden

Mit Blick auf die laufenden Sondierungsgespräche nach der Bundestagswahl warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, Minijobs und das geltende Befristungsrecht infrage zu stellen. Minijobs sind im Einzelhandel trotz der seit Jahren rückläufigen Tendenz weiterhin von großer Bedeutung, um etwa die branchentypischen Stoßzeiten und Auftragsspitzen abzufedern. Zudem ist insbesondere die sachgrundlose Befristung ein enorm wichtiges Flexibilisierungsinstrument, […]

Aktion Biotonne: HDE unterstützt Initiative für saubere Bioabfälle in der Biotonne

Im Rahmen der bundesweiten „Aktion Biotonne Deutschland“ setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit Händlerinnen und Händlern, dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Naturschutzbund Deutschland, Abfallwirtschaftsverbänden sowie Städten, Gemeinden und Landkreisen für mehr und saubere Bioabfälle in der Biotonne ein. Während der Aktionswochen vom 15. Oktober bis zum 30. November 2021 erhalten engagierte Bürgerinnen und […]

Gerechte Besteuerung im internationalen Online-Handel statt Paketsteuer

Entgegen aktuellen Diskussionen über eine Paketsteuer sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) in ihr kein sinnvolles Instrument für die Innenstadtentwicklung, sondern eine drohende Belastung auch für pandemiebedingt angeschlagene innerstädtische Händlerinnen und Händler. Eine solche Besteuerung würde viele stationäre Handelsunternehmen dafür bestrafen, sich in den vergangenen eineinhalb Jahren eine zusätzliche Online-Präsenz aufgebaut und für die Zukunft aufgestellt […]

HDE fordert stärkere und digitale Marktüberwachung des Online-Handels

Angesichts des wachsenden Online-Handels aus Nicht-EU-Staaten fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) in einem Positionspapier stärkere Kontrollen durch digitale Ermächtigung der marktüberwachenden Behörden. Um der Geschwindigkeit und dem Umfang des Online-Handels gerecht zu werden und die Einhaltung der Gesetze zu überprüfen, müssen Zoll, Marktüberwachung und Finanzbehörden digital aufgestellt und personell aufgestockt werden. Insbesondere mit Blick auf […]

HDE-Konsumbarometer im Oktober: Verbraucherstimmung sinkt weiter – Abschwung schwächt sich aber ab

Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, verschlechtert sich die Stimmung unter Verbraucherinnen und Verbrauchern für die kommenden drei Monate im Oktober geringfügig. Damit trübt sich der Index bereits den dritten Monat in Folge ein. Die negative Entwicklung der Verbraucherstimmung verliert dabei aber an Dynamik und das Absinken schwächt sich im Vergleich zu den Vormonaten deutlich ab. […]

Tarifabschluss im Einzelhandel: HDE kritisiert Gewerkschaft und warnt vor Überlastung vieler Unternehmen

Mit Blick auf den heutigen Tarifabschluss für den hessischen Einzelhandel sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die Branche von der Gewerkschaft Ver.di erpresst und in Teilen überfordert. Der durch den Lockdown zwangsgeschlossene Nicht-Lebensmitteleinzelhandel musste erhebliche Umsatzverluste hinnehmen und hat sich bis heute noch nicht erholen können. „Angesichts der schwierigen und für viele Nicht-Lebensmittelhändler verlustreichen Corona-Jahre 2020 […]