Aktuelles und Termine

Handel bei Zahl der Ausbildungsstellen ganz vorne

Im aktuellen Bericht über die Ausbildungsmarktsituation der Bundesagentur für Arbeit liegt der Handel mit seinen beiden Kernberufen auf den ersten beiden Plätzen. So verbuchte die Bundesagentur über 30.000 gemeldete Ausbildungsstellen für angehende Kaufleute im Einzelhandel und 20.000 für Verkäuferinnen und Verkäufer. Die im Handel etablierten und erfolgreichen Abiturientenprogramme, bei denen durch die Kombination aus Aus- […]

Grundsteuer: Handel warnt vor neuen Belastungen

Mit Blick auf das heutige Spitzengespräch zwischen Bund und Ländern zur vom Bundesverfassungsgericht vorgegebenen Reform der Grundsteuer und einer notwendigen Neubewertung der Grundstücke warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor Mehrbelastungen für Handelsunternehmen. „Eine Reform der Grundsteuer mit einer Neubewertung der Grundstücke darf nicht dazu führen, dass die Grundsteuer massiv steigt. Ansonsten bringt das vor allem […]

EU-Verordnungsvorschlag zu Online-Plattformen geht in richtige Richtung

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) den Verordnungsvorschlag der EU-Kommission zur Regelung von geschäftlichen Beziehungen auf Plattformen aus der vergangenen Woche. „Für kleine und mittelständische Händler sind Online-Plattformen eine große Chance, im Internet mehr Kunden zu erreichen. Zwischen den großen Plattformanbietern und den kleinen Händlern, die dort ihre Waren anbieten, besteht allerdings ein großes Ungleichgewicht. […]

HDE-Online-Monitor 2018: Online-Marktplätze als Wachstumstreiber

Der heute veröffentlichte HDE-Online-Monitor zeigt den großen Anteil des Online-Marktplatzes Amazon am Umsatzwachstum im E-Commerce in Deutschland im vergangenen Jahr. Davon profitieren auch viele mittelständische Händler, die den Online-Marktplatz für eigene Verkäufe nutzen. Der Gesetzgeber muss dabei allerdings den fairen Wettbewerb mit internationalen Anbietern auch aus Nicht-EU-Ländern sicherstellen. „Online-Marktplätze sind Top-Vertriebswege für den stationären Einzelhandel. […]

Verbändeallianz fordert mittelstandsfreundlichere Politik

Die derzeitige Erfolgsgeschichte der deutschen Wirtschaft soll fortgeschrieben werden. Das ist der klare Wunsch der zehn Mitgliedsverbände der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand (AG Mittelstand) in ihrem jetzt veröffentlichten Jahresmittelstandsbericht 2018. Dort werden die wichtigsten Felder benannt, auf denen sie politischen Handlungsbedarf für die neue Bundesregierung sehen. Zum momentanen wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes hat der Mittelstand maßgeblich beigetragen […]

Handel lehnt Plastiksteuer ab

Vorschläge zur Einführung einer Plastiksteuer sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch. „Eine Plastiksteuer löst keine aktuellen Probleme und ist überflüssig. Mit den Systemen zur erweiterten Produktverantwortung gibt es in Deutschland bereits erfolgreiche und bewährte Lenkungsinstrumente“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Insbesondere das ab Anfang 2019 gültige, neue Verpackungsgesetz beinhalte ambitionierte Recyclingquoten. Zudem sollen dort Standards für […]

Digitale Sprachassistenten mit Schlüsselstellung

Von E-Commerce über Mobile Commerce zu Voice Commerce – das Einkaufserlebnis passt sich immer stärker den Gewohnheiten und Lebensrealitäten des modernen Kunden an. Statt sich auf einem kleinen Display durch die Vielzahl von Shops, Produkten und Beschreibungen zu manövrieren, überlassen immer mehr Konsumenten diesen Prozess lieber ihren intelligenten Sprachassistenten wie Alexa, Google Assistant oder Siri. […]

HDE-Präsident fordert Freiräume für Innovationen

Entschlossenere Maßnahmen zur Stärkung der Kaufkraft und die Schaffung passender Rahmenbedingungen für die weitere Digitalisierung des Handels forderte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser beim Parlamentarischen Abend des Handelsverbandes Deutschland am Montagabend (23.4.). Gastredner bei der Veranstaltung war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. „Der Handel von heute ist digital, egal ob online oder stationär. Technologische Innovationen wie Algorithmen, Künstliche Intelligenz […]

Achtung: Prüfung der eigenen Gutscheinkarten auf Meldepflicht bei der BaFin notwendig

Unternehmen, die Gutscheinkarten anbieten, welche in mehr als einer Firma einlösbar sind, betreiben nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) einen Zahlungsdienst. Übersteigen die Zahlungsvorgänge mit dieser Gutscheinkarte innerhalb von 12 Monaten eine Millionen Euro, muss bei der BaFin spätestens bis Ende Mai eine Meldung (via DE-Mail-Account) über eine Inanspruchnahme eines Ausnahmetatbestandes eingereicht werden. Eine Meldung über kooperierende […]