Aktuelles und Termine

Handel begrüßt Rücknahme der Osterruhe – rasche Hilfsmaßnahmen für Nicht-Lebensmittelhandel gefordert

Als ein Signal der Vernunft bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Rücknahme der Osterruhe. Die kurzfristig vorgesehene Schließung des Lebensmittelhandels am Gründonnerstag hätte aus Sicht des HDE zu erhöhtem Kundenandrang an den Tagen davor und danach geführt. In Pandemiezeiten aber gehe es darum, die Kundenzahl zu entzerren. Für den vom gestern erneut verlängerten Lockdown betroffenen […]

Ankündigung neuer Corona-Hilfen: Handelsverband fordert schnelle und wirkungsvolle Nothilfen für Einzelhändler im Lockdown

Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert die Bundesregierung angesichts der erneuten Verlängerung des Lockdowns für den Nicht-Lebensmittelhandel auf, ihre aktuelle Ankündigung für mehr Corona-Hilfen jetzt auch schnell umzusetzen. Ansonsten drohe eine Pleitewelle, die viele Innenstädte nicht verkraften könnten. „Die vom Lockdown betroffenen Händler haben keine Zeit mehr. Es darf jetzt nicht wieder ein endloses Tauziehen zwischen […]

Beschlüsse des Corona-Gipfels: Handel kritisiert Corona-Politik und fordert Öffnung der Geschäfte

Mit scharfer Kritik reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) auf den heute erneut faktisch verlängerten Lockdown für den Einzelhandel. Nach wie vor konzentriere sich die Corona-Politik ausschließlich auf die Inzidenzen und honoriere nicht ausreichend, dass die Ansteckungsgefahren im Einzelhandel auch von Experten als niedrig beurteilt werden. Nach einer aktuellen HDE-Umfrage vom vergangenen Wochenende sehen sich nach […]

Wöchentliche HDE-Umfragen – wir bitten um Ihre Teilnahme

19.03.2021 – Umfrage zur KW 11 Um die Lage im Einzelhandel fortlaufend aktuell einschätzen und damit gegenüber der Politik argumentieren zu können, führt der Handelsverband Deutschland (HDE) derzeit wöchentlich bundesweit kurze Mitgliederbefragungen zur Coronakrise durch . Für Ihre Einschätzung der 11. Kalenderwoche (15.3. – 20.3.) bitten wir um Ihre Teilnahme unter:  https://www.surveymonkey.de/r/Lage-KW11-HV Teilnahmeschluss ist der […]

Vor dem Corona-Gipfel: Händler stellen Corona-Politik von Bund und Ländern ein schlechtes Zeugnis aus

Von den aktuellen Öffnungsschritten und deren Umsetzung in den Bundesländern zeigen sich die vom Lockdown betroffenen Händler enttäuscht. Sie halten die derzeitigen Maßnahmen im Durchschnitt für „mangelhaft“. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rund 1.000 Handelsunternehmen. An den bevorstehenden Corona-Gipfel haben die befragten Händler klare Erwartungen. Der HDE fordert einen Strategiewechsel. […]

Aktuelle HDE-Trendumfrage: Handel trotz Click & Meet mit erheblichen Umsatzverlusten

Auch in der vergangenen Woche blieben die Umsätze der vom Lockdown betroffenen Händler deutlich hinter denen des Vorjahres zurück. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rund 1.000 Händlern hervor. Mit Umsatzverlusten von durchschnittlich 30 Prozent bleibt die Situation innerstädtischer Händler trotz erster Öffnungsschritte existenzbedrohend. Der HDE fordert daher eine Öffnungsstrategie, […]

Veranstaltungshinweis: Perspektiven aus dem Lockdown“

Die Landeshauptstadt Hannover lädt zur Online-Veranstaltung „Perspektiven aus dem Lockdown“ am Montag, den 15. März von 13.00 – 15.00 Uhr ein. Es diskutieren: Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann Regionspräsident Hauke JagauOberbürgermeister Belit Onay, mit den Vertretern der Wirtschaft:Monika Dürrer, Hauptgeschäftsführerin Handelsverband Hannover (HVH)Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsführerin IHK Hannover, Kirsten Jordan, Geschäftsführerin DEHOGA Bezirksverband Hannover und Martin Prenzler, […]

Ungleichbehandlung bei Coronahilfen – Rechtsgutachten: Gute Erfolgsaussichten für Klagen des Handels auf Dezemberhilfen

Ein vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten kommt zu dem Ergebnis, dass Klagen betroffener Handelsunternehmen wegen einer Ungleichbehandlung bei den November- und Dezemberhilfen der Bundesregierung gute Erfolgsaussichten haben. Der Einzelhandel ging bei den von der Politik vorgesehenen Umsatzentschädigungen Ende des letzten Jahres bisher leer aus. Vor allem die Gastronomie erhielt dagegen bis zu […]

Klimaschutzoffensive des Handels startet in neue Projektlaufzeit

Die Klimaschutzoffensive des Handels setzt ihre erfolgreiche Arbeit für mehr Klimaschutz im Einzelhandel fort. Seit 2017 bietet die Klimaschutzoffensive des Handels bundesweit praxisnahe Informationsangebote, die Händlerinnen und Händler Maßnahmen zu mehr Klimaschutz und Energieeffizienz aufzeigen. Die vom Bundesumweltministerium geförderte Effizienzkampagne des Handelsverbands Deutschland unterstützt Handelsbetriebe beim Energiesparen. So fanden im Rahmen der Kampagne rund 70 […]