Aktuelles und Termine

Verpackungsgesetz-Novelle praxisnah ausgestalten

Bei der heutigen Anhörung zur Novelle des Verpackungsgesetzes im Umweltausschuss des Bundestages hat der Handelsverband Deutschland (HDE) die starke Betroffenheit der Branche durch neue Anforderungen hervorgehoben. Die Ausweitung der Pfandpflicht auf Milch und Milchmischgetränke ab 2024 bewertet der HDE aus Hygienegründen weiterhin kritisch. Die Pfandpflicht auf Saftverpackungen ab 2022 wird nach Einschätzung des HDE eine […]

Infektionsschutzgesetz: HDE warnt in Brief an alle Bundestagsabgeordneten vor Verschärfungen für den Einzelhandel

In einem Brief an alle Abgeordneten des Deutschen Bundestags warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, die Corona-Maßnahmen für den Einzelhandel durch das Infektionsschutzgesetz zu verschärfen, obwohl von der Branche nachweislich keine erhöhte Infektionsgefährdung ausgeht. In dem Schreiben heißt es: Wir begrüßen ausdrücklich die mit diesem Gesetzentwurf verfolgte Zielsetzung, das Infektionsgeschehen einzudämmen und oberhalb von Inzidenzwerten […]

Vor Kabinettssitzung zu Infektionsschutzgesetz: Handel verliert bei Öffnung mit Testpflicht 60 Prozent seiner Umsätze

Einen Tag bevor das Bundeskabinett Veränderungen am Bundesinfektionsgesetz beschließen will, macht eine aktuelle Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter über 1.000 Unternehmen deutlich, wie kritisch die Lage bei vielen Nicht-Lebensmittelhändlern ist. Demnach sehen 45 Prozent der Befragten ihre unternehmerische Existenz im Laufe des Jahres in akuter Gefahr. Selbst die Händler, die Kunden mit negativem Test […]

Änderung im Infektionsschutzgesetz geplant: HDE fordert zielgenaue und transparente Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der dritten Welle

Mit Blick auf die für die kommende Woche angekündigte Änderung im Infektionsschutzgesetz fordert der Handelsverband Deutschland (HDE), die dritte Welle mit zielgenauen Maßnahmen wirksam einzudämmen. Einen möglichen weiteren Lockdown mit Geschäftsschließungen infolge regionaler Notbremsen bei hohen Inzidenzen sieht der Verband kritisch, auch weil der Einkauf mit Hygienekonzept nachgewiesenermaßen kein Treiber der Pandemie ist. Positiv bewertet […]

Vor dem Wirtschaftsgipfel: Coronahilfen verbessern und zielgenauer handeln

Vor dem Wirtschaftsgipfel am morgigen Donnerstag macht der Handelsverband Deutschland (HDE) seine Erwartungen an das Treffen mit dem Bundeswirtschaftsminister deutlich. „Unternehmerische Expertise und die Perspektive der Wirtschaft sowie ihrer Verbände müssen im politischen Entscheidungsprozess endlich eine angemessene Rolle spielen. Nach einem Jahr mit Lockdowns und Einschränkungen ist der Einzelhandel auf eine schnelle Krisenbewältigung angewiesen“, so […]

HDE-Konsumbarometer im April: Erneute Aufhellung – Verbraucherstimmung entkoppelt sich vom Infektionsgeschehen

Die Verbraucherstimmung bleibt auch im April im Aufwärtstrend. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Der Index steigt den zweiten Monat in Folge an und erreicht damit fast das Niveau von vor einem Jahr, als die Pandemie ihren Anfang nahm. Noch deutlicher als im Vormonat ist somit eine Entkopplung der Verbraucherstimmung vom Infektionsgeschehen zu beobachten. Zurückzuführen ist […]

Nachbesserungen bei Coronahilfen: Bundesregierung lässt kleine und größere Handelsunternehmen im Regen stehen

Mit Blick auf die heute verkündeten Veränderungen bei den Coronahilfen kritisiert der Handelsverband Deutschland (HDE), dass größere, auch inhabergeführte Unternehmen bei den staatlichen Zuschüssen nach wie vor unzureichend Berücksichtigung finden. Zudem fordert der Verband die Bundesregierung auf, sich auf EU-Ebene für eine Anhebung der Beihilfegrenzen einzusetzen. Darüber hinaus gibt es weiterhin keine Möglichkeit für die […]

Stadt Hannover bewirbt sich als Modellregion

31.3.2021 „Modell Hannover – Öffnen mit Sicherheit“ Die Landeshauptstadt Hannover bewirbt sich gemeinsam mit der Region Hannover und den örtlichen Unternehmens- und Branchenvertretungen für das „Modell Hannover – Öffnen mit Sicherheit“. Im Rahmen der aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsen sollen mit umfangreichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Geschäfte und kulturelle Einrichtungen innerhalb des City-Rings abweichend von den […]

Unternehmen bei Teststrategie auf Verfügbarkeit von Tests angewiesen

Eine gesetzliche Testpflicht für Unternehmen ist nach Auffassung des Handelsverbands Deutschland (HDE) nicht der richtige Ansatz. Die aktuellen Diskussionen über die Einführung einer solchen Testpflicht bewertet der HDE entsprechend kritisch. Der Handel teste seine Beschäftigten bereits auf freiwilliger Basis regelmäßig. Um weiterhin umfassende Tests durchführen zu können, müsse zunächst die Verfügbarkeit von Corona-Tests sichergestellt werden. […]

HDE kritisiert Betriebsrätemodernisierungsgesetz als überflüssig

Für den heute im Kabinett verabschiedeten Gesetzentwurf eines Betriebsrätemodernisierungsgesetzes besteht nach Einschätzung des Handelsverbands Deutschland (HDE) keine Notwendigkeit. Denn umfassende Rechte zur betrieblichen Mitbestimmung der Mitarbeiter sind bereits im Betriebsverfassungsgesetz enthalten. „Das geplante Gesetz ist überflüssig. Die Behinderung von Betriebsratsarbeit und Betriebsratswahlen ist in Deutschland schon heute ein Straftatbestand“, betont Steven Haarke, HDE-Geschäftsführer für Arbeit […]