Aktuelles und Termine

2G für weite Teile des Handels unnötig und schädlich – HDE fordert schnelle staatliche Hilfen

Den heutigen Beschluss der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin zur bundesweiten Einführung von 2G im Einzelhandel mit Gütern des nicht-täglichen Bedarfs kritisiert der Handelsverband Deutschland (HDE) scharf. Der Verband sieht die Vorgaben als verfassungswidrig und nicht zielführend bei der Bekämpfung der Pandemie an. Die Branche werde dadurch im wichtigen Weihnachtsgeschäft schwer getroffen. Deshalb fordert […]

Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“: Wichtige Investition in Förderung der Innenstadtentwicklung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt die Innenstadtförderung von insgesamt 238 Kommunen im Rahmen des Bundesprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“. Der HDE hatte sich zuvor für das Bundesprogramm und die gesonderten Innenstadt-Fördermittel des Bundesinnenministeriums (BMI) in Höhe von 250 Millionen Euro eingesetzt. „Die Förderung der Innenstadtentwicklung von 238 Kommunen ist ein starkes Zeichen für den Erhalt […]

DSA und DMA: HDE warnt vor Verschärfung europäischer Verordnungen über digitale Dienste

Von zentraler Bedeutung für den Einzelhandel ist die Schaffung eines sicheren und offenen digitalen Raumes, der europäische Werte und die Kundschaft in den Mittelpunkt stellt. Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet die von der Europäischen Kommission vorgelegten Verordnungen über digitale Dienste (Digital Services Act) und über digitale Märkte (Digital Markets Act) daher als wichtige Beiträge. Angesichts […]

Rechtsgutachten: 2G-Regelungen im Einzelhandel verfassungswidrig

Ein vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten der Rechtsanwaltkanzlei NOERR kommt zu dem Ergebnis, dass 2G-Einschränkungen für den Einzelhandel unter den derzeitigen Voraussetzungen rechtswidrig sind. Der HDE appelliert deshalb an die Politik, die entsprechenden Regelungen wieder zurückzunehmen oder gar nicht erst einzuführen. „2G-Regelungen für den Einzelhandel sind nicht verhältnismäßig und greifen in die […]

Leben statt Lockdown: Deutschlandweite Booster-Impftage in mehr als 45 Einkaufszentren

Im Rahmen der Corona-Impfkampagne Leben statt Lockdown finden in mehr als 45 Einkaufszentren in ganz Deutschland zwischen dem 2. und 4. Dezember Aktionen für Booster-Impfungen statt. Kundinnen und Kunden können sich vor Ort im Regelfall ohne Anmeldung gegen Corona impfen lassen. Willkommen sind dabei auch an einer Erst- oder Zweitimpfung Interessierte. „Wir brauchen mehr Tempo […]

Letzte Novemberwoche: Handel startet schwach in die heiße Phase des Weihnachtsgeschäftes

Die sich weiter verschärfende Corona-Lage sorgte in der Woche vor dem ersten Advent bei vielen Einzelhändlern für einen enttäuschenden Auftakt in die wichtigste Phase des Geschäftsjahres. Eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) zeigt, dass nur 20 Prozent der 350 befragten Unternehmen mit den Umsätzen im bisherigen Weihnachtsgeschäft zufrieden sind. Der HDE fordert deshalb weiterhin, […]

Koalitionsvertrag: HDE begrüßt Bekenntnis zu Einzelhandel und Innenstadt

In dem heute vorgestellten Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) positive Ansätze in der geplanten Innenstadtentwicklung und der Digitalisierung, aber auch für ein konzentriertes Krisenmanagement in der Corona-Krise. Kritisch bewertet der HDE hingegen die vorgesehene Anhebung des Mindestlohns. „Die Ampel-Parteien haben erkannt, vor welch großer Herausforderung der Einzelhandel […]

HVH zieht eine überwiegend positive Zwischenbilanz des Starts von 3G am Arbeitsplatz

Der Einzelhandel gehört zu denjenigen Branchen, die von der neuen 3G-Verpflichtung am Arbeitsplatz in besonderem Maße betroffen ist, da nur wenige Mitarbeiter aus der Verwaltung im Homeoffice arbeiten können, die überwiegende Anzahl der Mitarbeiter aber in den Läden und Lägern vor Ort tätig sein müssen. Gleichzeitig hat der Einzelhandel auch in besonderem Maße unter Zugangsbeschränkungen […]

3G und 2G im Einzelhandel gehen am Ziel vorbei

Angesichts der in den letzten Tagen auf Länderebene getroffenen Corona-Regelungen warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einem bundesweiten Flickenteppich und weiteren Einschränkungen für den Einzelhandel. Die Vorstöße und Verschärfungen einzelner Bundesländer sind aus Sicht des HDE nicht zielführend. Aktuellste Auswertungen der Luca-App zeigen kein besonderes Infektionsgeschehen im Einzelhandel. „Der Einzelhandel ist kein Infektionsherd. Die Alleingänge […]

Corona-Hilfen: Weiterer Anpassungsbedarf nach wichtiger Verlängerung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt die beschlossene Verlängerung der Überbrückungshilfe III, sieht jedoch Anpassungsbedarf bei den Antragskriterien und den Förderhöchstgrenzen. Die Corona-Hilfen sollten ursprünglich Ende des Jahres auslaufen, wurden nun aber bis Ende März 2022 verlängert. Der HDE kritisiert, dass Unternehmen für die Beantragung auch künftig mindestens 30 Prozent Umsatzverlust nachweisen müssen. „In vielen Handelsbranchen […]