Aktuelles und Termine

Europäisches Lieferkettengesetz: HDE warnt vor unrealistischen Anforderungen an Handelsunternehmen

Den heute von der Europäischen Kommission vorgestellten Richtlinienentwurf zur nachhaltigen Unternehmensführung bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch. Nach Einschätzung des Verbandes sind die weitreichenden Anforderungen zur Sorgfaltsprüfpflicht in der gesamten Wertschöpfungskette in der Praxis insbesondere für mittelständische Handelsunternehmen nicht umsetzbar. Auch mit Blick auf die vorgesehene zivilrechtliche Haftung warnt der HDE vor unrealistischen Forderungen an […]

Neustart nach Corona: Handel fordert Investitionsprogramm der Bundesregierung

Nach dem Beschluss der letzten Bund-Länder-Runde zur Abschaffung der Zugangsbeschränkungen im Einzelhandel fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Investitions- und Innovationsoffensive der Bundesregierung für einen kraftvollen Neustart aus der Corona-Krise. Die von der Ampelkoalition geforderte Transformation der Wirtschaft muss durch gezielte Fördermaßnahmen zur Digitalisierung und für den Handelsstandort Innenstadt sowie durch bessere Rahmenbedingungen für den […]

Nach Bund-Länder-Runde: Handel erleichtert über Abschaffung von 2G- und 3G-Regelungen beim Einkauf

Mit Erleichterung reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die heutigen Corona-Beschlüsse der Bund-Länder-Runde. Demnach sollen 2G- und 3G-Zugangsbeschränkungen für den Einzelhandel flächendeckend entfallen. Der HDE fordert zudem, diese für die Pandemiebekämpfung nicht geeigneten Maßnahmen auch für künftige Corona-Notfälle auszuschließen. „Es war höchste Zeit und schon längst überfällig, dass die erwiesenermaßen im Kampf gegen die Pandemie […]

Überbrückungshilfen verlängert: HDE fordert Anpassungen

Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet die geplante Verlängerung der Corona-Überbrückungshilfen grundsätzlich positiv, mahnt jedoch Anpassungen bei den Hilfen an. In ihrer aktuellen Ausgestaltung gehen die Corona-Hilfen aus Sicht des HDE an der Lebensrealität vieler Handelsunternehmen vorbei. Insbesondere bei den Antragsvoraussetzungen und der Art der Abrechnung bestehe weiterhin dringender Handlungsbedarf. „Die Verlängerung der Überbrückungshilfen ist ein […]

European Payments Initiative: Start eines europäischen Zahlungssystems überfällig

Angesichts der Verzögerungen in der Umsetzung der European Payments Initiative (EPI) bekräftigt der Handelsverband Deutschland (HDE) den Mehrwert eines europäischen Zahlungssystems und fordert zur Kompromissfindung auf. Nach Einschätzung des Verbandes ist der Start von EPI längst überfällig. Hierfür müssten Banken und Zahlungsdienstleister die Ausgestaltung gemeinsam mit dem Handel vorantreiben. „Auch für den Einzelhandel kann ein […]

Save the date: Handelskongress Deutschland 2022 am 16. und 17. November

Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Personalmangel oder Purpose – Der Handel steht vor großen Herausforderungen. Lösungen, Strategien und interessante Praxisbeispiele zeigt am 16. und 17. November 2022 der Handelskongress Deutschland im Hotel Berlin Central District by Marriott in Berlin auf. Veranstalter des Kongresses sind der Handelsverband Deutschland (HDE) und das EHI Retail Institute (EHI). Der Handelskongress Deutschland steht […]

Mini- und Midijob: HDE kritisiert neue Aufzeichnungspflichten und Kostensteigerungen scharf

Mit Blick auf den am 1. Februar 2022 vom Bundesarbeitsministerium vorgestellten Gesetzentwurf mit weitreichenden Änderungen für die geringfügige Beschäftigung (Minijob) und die Beschäftigung im Übergangsbereich (Midijob) warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) in seiner aktuellen Stellungnahme vor einer Überforderung der Handelsunternehmen. Insbesondere die geplante Verschärfung der Arbeitszeiterfassung beim Minijob und die neue Kostenverteilung zulasten der Arbeitgeber […]

EU Industry Days 2022: Handel braucht Unterstützung bei Zukunftsinvestitionen

Im Rahmen der von der Europäischen Kommission veranstalteten „EU Industry Days 2022“ machte der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die digitalen Herausforderungen für den Einzelhandel in Deutschland und die pandemiebedingt angespannte Situation vieler Handelsbetriebe aufmerksam. Der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp tauschte sich bei der Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern der Europäischen Kommission, von Handelsunternehmen und aus […]