Aktuelles und Termine

Kassengesetz: Bund und Länder weiter im Konflikt

Die Uneinigkeit zwischen Bund und Ländern bei der Umsetzung der Vorgabe des Kassengesetzes zur Ausrüstung von Kassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bleibt bestehen. Bis auf das Land Bremen haben alle Bundesländer mittlerweile Allgemeinverfügungen erlassen, die den Händlern für die Umrüstung ihrer Kassen eine Fristverlängerung bis zum 31. März 2021 einräumen. In Bremen gibt […]

Künstliche Intelligenz im Einzelhandel mit großem Potential

Der Handelsverband Deutschland (HDE) teilt die Einschätzung der Enquete-Kommission zu Potenzialen und Chancen der Künstlichen Intelligenz (KI). „Der Einsatz von maschinellem Lernen und smarten Systemen bietet insbesondere im Handel vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Schon jetzt gilt: Wer im Wettbewerb bestehen, will muss die Kundenbedürfnisse optimal erfassen und möglichst effizient und passgenau erfüllen – also die richtigen Entscheidungen […]

Zahlungsverkehr: Strategiepapier der EU-Kommission zeichnet richtigen Weg vor

Auf einem guten Weg sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die EU-Kommission im Bereich Zahlungsverkehr. Die Kommission hat für diese Woche die Präsentation eines Strategiepapiers mit Leitplanken für diesen Bereich angekündigt. „Das Strategiepapier setzt viele wichtige Akzente, die den Zahlungsverkehr zwischen Kunden und Handel zukunftsfähig machen können. Digitale Zahlungsformen werden gefördert, Wettbewerb gestärkt. Es kommt nun […]

Werkverträge und Zeitarbeit wichtige Instrumente für Neustart nach Corona-Krise

Als Irrweg sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die Diskussionen und Entwürfe für ein pauschales Verbot von Werkverträgen oder Zeitarbeit in der Fleischwirtschaft. „Outsourcing von Tätigkeiten mittels Werkverträgen ist in nahezu allen Wirtschaftsbereichen seit jeher üblich, wenn es um Tätigkeiten geht, die nicht zur Kernkompetenz des Unternehmens gehören. Die Mitarbeiter von Werkvertragsunternehmen unterfallen dabei wie alle […]

Bekleidungshändler und Innenstädte leiden unter Corona-Krise – Prognose: Einzelhandelsumsätze wachsen 2020 um 1,5 Prozent

Mit Blick auf die durch die Corona-Krise schwierige Lage für viele Bekleidungshändler und die negativen Auswirkungen auf die Innenstädte fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) ein stärkeres Entgegenkommen der Vermieter sowie entsprechende Anpassungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Insgesamt sagt der HDE für den Einzelhandel im Jahr 2020 zwar ein Umsatzplus von 1,5 Prozent im Vergleich zum […]

Handel fordert verlässliche Sonntagsöffnungen

Mit Blick auf die in den vergangenen Monaten immer wieder kurzfristig von den Gerichten gekippten Genehmigungen für Sonntagsöffnungen fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) rechtssichere Lösungen. Auch mit Blick auf die für viele Geschäfte in der Corona-Krise schwierige Lage könne dies einen wertvollen Beitrag zur Rettung der Innenstädte leisten. „Die zahlreichen kurzfristigen Absagen von bereits genehmigten […]

Merkblatt Feuerwerksverkauf 2020

18. 09.2020 Bitte beachten Sie folgende Regelungen für den Feuerwerksverkauf 2020: Der Verkauf beginnt in diesem Jahr am 29.12.2020, da keiner der Regelverkaufstage ein Sonntag ist. Die Ausführungen zum Mindestalter des Abgebenden auf Seite 7 unten wurden aufgrund von Nachfragen im vergangenen Jahr ergänzt.

Unternehmensstrafrecht vor Abstimmung im Bundesrat: Handelsverband warnt vor Belastungen in Höhe von drei Milliarden Euro für mittelständischen Einzelhandel

Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert den Bundesrat auf, in seiner heutigen Abstimmung der Empfehlung des Rechtsausschusses zu folgen und den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft abzulehnen. Ansonsten drohen mitten in der Corona-Krise Mehrbelastungen für den mittelständischen Einzelhandel in Höhe von mehr als drei Milliarden Euro. „Sollte der Gesetzentwurf ohne grundlegende […]