Aktuelles und Termine

Vor dem Corona-Gipfel: Händler stellen Corona-Politik von Bund und Ländern ein schlechtes Zeugnis aus

Von den aktuellen Öffnungsschritten und deren Umsetzung in den Bundesländern zeigen sich die vom Lockdown betroffenen Händler enttäuscht. Sie halten die derzeitigen Maßnahmen im Durchschnitt für „mangelhaft“. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rund 1.000 Handelsunternehmen. An den bevorstehenden Corona-Gipfel haben die befragten Händler klare Erwartungen. Der HDE fordert einen Strategiewechsel. […]

Aktuelle HDE-Trendumfrage: Handel trotz Click & Meet mit erheblichen Umsatzverlusten

Auch in der vergangenen Woche blieben die Umsätze der vom Lockdown betroffenen Händler deutlich hinter denen des Vorjahres zurück. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rund 1.000 Händlern hervor. Mit Umsatzverlusten von durchschnittlich 30 Prozent bleibt die Situation innerstädtischer Händler trotz erster Öffnungsschritte existenzbedrohend. Der HDE fordert daher eine Öffnungsstrategie, […]

Veranstaltungshinweis: Perspektiven aus dem Lockdown“

Die Landeshauptstadt Hannover lädt zur Online-Veranstaltung „Perspektiven aus dem Lockdown“ am Montag, den 15. März von 13.00 – 15.00 Uhr ein. Es diskutieren: Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann Regionspräsident Hauke JagauOberbürgermeister Belit Onay, mit den Vertretern der Wirtschaft:Monika Dürrer, Hauptgeschäftsführerin Handelsverband Hannover (HVH)Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsführerin IHK Hannover, Kirsten Jordan, Geschäftsführerin DEHOGA Bezirksverband Hannover und Martin Prenzler, […]

Ungleichbehandlung bei Coronahilfen – Rechtsgutachten: Gute Erfolgsaussichten für Klagen des Handels auf Dezemberhilfen

Ein vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten kommt zu dem Ergebnis, dass Klagen betroffener Handelsunternehmen wegen einer Ungleichbehandlung bei den November- und Dezemberhilfen der Bundesregierung gute Erfolgsaussichten haben. Der Einzelhandel ging bei den von der Politik vorgesehenen Umsatzentschädigungen Ende des letzten Jahres bisher leer aus. Vor allem die Gastronomie erhielt dagegen bis zu […]

Klimaschutzoffensive des Handels startet in neue Projektlaufzeit

Die Klimaschutzoffensive des Handels setzt ihre erfolgreiche Arbeit für mehr Klimaschutz im Einzelhandel fort. Seit 2017 bietet die Klimaschutzoffensive des Handels bundesweit praxisnahe Informationsangebote, die Händlerinnen und Händler Maßnahmen zu mehr Klimaschutz und Energieeffizienz aufzeigen. Die vom Bundesumweltministerium geförderte Effizienzkampagne des Handelsverbands Deutschland unterstützt Handelsbetriebe beim Energiesparen. So fanden im Rahmen der Kampagne rund 70 […]

Mindestlohn: HDE erteilt Plänen der SPD eine klare Absage

In einem gemeinsamen Eckpunktepapier haben Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesfinanzminister Olaf Scholz erklärt, den gesetzlichen Mindestlohn ab dem 1. Januar 2022 auf zwölf Euro pro Stunde anheben zu wollen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) lehnt die vorzeitige Anhebung ab und verweist auf die Zuständigkeit der Mindestlohnkommission. „Die Anpassung des gesetzlichen Mindestlohns durch die unabhängige und paritätisch […]

Sorgfaltspflichtengesetz: Europäische Lösung statt nationaler Sonderwege

Im Europäischen Parlament steht heute ein Bericht zur Abstimmung, der die EU-Kommission auffordert, ihren ohnehin geplanten Vorschlag für eine EU-Richtlinie für unternehmerische Sorgfaltspflichten zügig vorzulegen. Die niederländische Abgeordnete Lara Wolters (S&D) fordert nicht nur Regelungen für die Einhaltung von Menschenrechten, sondern will auch Umweltbelange und Aspekte guter Unternehmensführung aufgreifen. Außerdem sollen Konzernobergesellschaften mit Sitz in […]

Viele Händler in Existenzgefahr – Click & Meet oft nicht wirtschaftlich: HDE fordert Verdoppelung der Überbrückungshilfen

Die vom Lockdown betroffenen Einzelhändler verloren in der vergangenen Woche im Vergleich zum Vorjahr drei Viertel ihrer Umsätze. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter mehr als 1100 Unternehmen. Rund 45 Prozent der Lockdown-Händler sehen sich demnach für den weiteren Jahresverlauf in Insolvenzgefahr. Das seit kurzem zugelassene Einkaufen mit Terminvereinbarung beurteilen 37 […]

Handelsverband fordert bundesweit einheitliche Lösung zur Kontaktnachverfolgung – Aufruf an Kunden zur Nutzung entsprechender Corona-Apps

Der Handelsverband Deutschland (HDE) spricht sich für eine bundesweit einheitliche Lösung zur Kontaktnachverfolgung, wie beispielsweise mit der Nutzung der Luca-App, aus und appelliert an die Kunden, die digitalen Möglichkeiten zu nutzen. Eine sichere Nachverfolgung von Kontakten per Smartphone mache das Einkaufen in der Pandemie noch sicherer. „Um so schnell wie möglich wieder bundesweit das gewohnte […]