Aktuelles und Termine

Politik versagt – keine Perspektive für den Handel

12.20.2021 Wir sind über die Entscheidungen und die Beschlüsse aus der Bund-Länder- Konferenz schockiert: Der Lockdown ist durch eine willkürlich erscheinende Frist verlängert worden. Der Inzidenzwert ist ebenso willkürlich von 50 auf 35 herabgesetzt worden. Eine Öffnungsstrategie ist nicht erkennbar. Wir haben unseren Unmut darüber gegenüber der Presse kundgetan u.a. in der heutigen Jahrespressekonferenz des […]

Corona-Gipfel: Politik versagt – keine Perspektive für den Handel

Händler verlieren im Lockdown rund 700 Millionen Euro pro geschlossenem Verkaufstag In den gestrigen Beschlüssen des Corona-Gipfels sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) einen klaren Wortbruch der Politik. Das Versprechen eines Konzeptes für eine sichere sowie faire Öffnungsstrategie und damit für einen transparenten Plan zum Wiederhochfahren der Wirtschaft wurde leichtfertig gebrochen. Viele Einzelhändler bringt das in […]

HDE zeichnet Stores of the Year 2021 aus

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat eBiker, Sally’s Welt Flagship Store, _blaenk, Edeka Brehm, Ramelow und tegut… teo als Stores of the Year 2021 ausgezeichnet. Die Gewinner wurden im Rahmen des zweitägigen digitalen Deutschen Handelsimmobilienkongresses bekanntgegeben. Die Kategorie Out of Line gewann eBiker. Auf einer Verkaufsfläche von 800 m² schafft das Laufenburger Geschäft ein Einkaufserlebnis rund […]

Gewährleistungsrecht: Warenkaufrichtlinie eins zu eins umsetzen

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt, dass sich die Bundesregierung bei der Umsetzung der europäischen Warenkaufrichtlinie stark an den europäischen Vorgaben orientiert. „Gerade der Non-Food-Einzelhandel, in dem das Gewährleistungsrecht eine besondere Bedeutung hat, gehört wegen der Anordnung der Ladenschließungen und der Geschäftsbeschränkungen zu den von der Covid-19-Krise besonders betroffenen Branchen.“, erklärt Georg Grünhoff, HDE-Abteilungsleiter Produktsicherheits-, Datenschutz- […]

Deutscher Handelsimmobilienkongress 2021: HDE mahnt mehr Entgegenkommen der Vermieter für Händler im Lockdown an

In seiner heutigen Rede beim Deutschen Handelsimmobilien-kongress warnte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth vor den Folgen der Pandemie für den Handelsimmobilienmarkt. Durch die Existenznot vieler Händler drohe vor allem in kleinen und mittelgroßen Städten eine Verödung der Innenstädte, die es zu verhindern gelte. Genth appellierte insbesondere an Vermieter gewerblicher Flächen, Mietminderungen zu gewähren. „Das Interesse von Investoren […]

Vor dem Corona-Gipfel: HDE präsentiert Hygienekonzept für den Handel – Öffnungsperspektive gefordert

Der Handelsverband Deutschland (HDE) erneuert seine Forderung nach einer Öffnungsperspektive und einem schrittweisen Ausstieg aus dem aktuellen Lockdown für die rund 200.000 betroffenen Einzelhändler. Lockerungsmaßnahmen müssten auch schon bei einem Inzidenzwert von über 50 möglich sein. Die notwendigen Hygienemaßnahmen für ein sicheres Einkaufen in der Pandemie zeigt ein umfassendes Hygienegutachten, das im Auftrag des HDE […]

Umsicht und Verantwortung beim Lebensmitteleinkauf

Gemeinsamer Appell des Handelsverbandes Deutschland (HDE) und des Bundesverbandes des deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) Der Lebensmitteleinkauf ist auch in Pandemiezeiten sicher. Um die Infektionsrisiken weiterhin gering zu halten, appellieren HDE und BVLH gemeinsam an die Kundinnen und Kunden, beim Lebensmitteleinkauf nach wie vor verantwortungs- und rücksichtsvoll miteinander umzugehen. Solidarität bleibt gefragt. Durch die konsequente Umsetzung umfassender […]

Perspektive und Zuversicht – Expertise des Mittelstandes in die Öffnungsstrategie einbinden

Die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand, in der auch der Handelsverband Deutschland (HDE) Mitglied ist, fordert Bund und Länder auf, den Mittelstand eng in die Erarbeitung einer Öffnungsstrategie einzubinden. Nur aus der unternehmerischen Praxis heraus können die erforderlichen Impulse formuliert werden, die ein Wiederhochfahren der Wirtschaft gelingen lassen. Dabei hat der Gesundheitsschutz oberste Priorität. Die Corona-Krise hinterlässt tiefe […]

Anhebung der Einkommensgrenze für Minijobs überfällig

Anlässlich der aktuellen Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit weist der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die Notwendigkeit hin, die Einkommensgrenze für Minijobs anzuheben. Wie die Statistik der Bundesagentur für Arbeit zeigt, hat der erste Lockdown im Frühjahr 2020 den seit Jahren rückläufigen Trend bei den Minijobbern im Einzelhandel beschleunigt. Demnach ist die Zahl der Minijobber im […]

HDE fordert Recht zur Impfung durch Betriebsärzte

Neben der ausreichenden Verfügbarkeit des Impfstoffs wird es zur Eindämmung der Corona-Pandemie ganz entscheidend darauf ankommen, auch die Akzeptanz für das Impfen in der Bevölkerung zu stärken. Als Einzelhandel sind wir ein wichtiger Multiplikator in Richtung sowohl unserer Kundinnen und Kunden als auch unserer Beschäftigten und möchten unseren Beitrag dazu leisten, zu einer möglichst breiten […]