Dem aktuellen GEMA-Handbuch 2022 können Mitglieder die für den Einzelhandel besonders relevanten Tarife für die Nutzung von Hintergrundmusik per Tonträger (Tarif M-U III/8) oder mittels Radio bzw. Ladenfunk (Tarif R) in der für das Jahr 2022 gültigen Höhe entnehmen.

Die Musterrechnungen zu den neuen Hintergrundmusiktarifen M-U III/8 und R für das Jahr 2022 finden Sie hier.

Dargestellt sind jeweils die Brutto-Endbeträge, von denen der Mitgliederrabatt in Höhe von 20 % bereits abgezogen wurde. Bitte beachten Sie, dass es durch die Betrachtung der 3. und 4. Nachkommastelle zu Rundungsdifferenzen kommen kann. Die linearen Erhöhungen in Höhe von 2,5 % wurden bereits berücksichtigt.

Weicht die Rechnung der GEMA von den Beträgen der Musterrechnung ab, so ist zu prüfen, ob die GEMA den HDE-Mitgliederrabatt berücksichtigt hat. Dieser ist in der Fußzeile der Rechnung in der Rubrik GSVT-NL ausgewiesen. Falls 0,00 in dieser Rubrik vermerkt wurde, ist der GEMA der Status des Rechnungsempfängers als HDE-Mitglied nicht bekannt. Dann sollte sofort bei der GEMA interveniert und die Mitgliedschaft in einer HDE-Organisation nachgewiesen werden. Dies ist anhand der Mitgliedsnummer oder einer Bescheinigung des Einzelhandelsverbandes möglich. Allerdings wird die GEMA die Mitgliedschaft erst bei der nächsten Rechnungsstellung berücksichtigen.