Gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Musikveranstalter konnte der Handelsverband auch in diesem Jahr mit der GEMA einen Sondertarif für die Wiedergabe von Fernsehsendungen anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vereinbaren.

Dieser Sondertarif in Höhe von 85,25 Euro brutto (bis 200 qm) bzw. 170,49 Euro (201 bis 400 qm) kann angewandt werden, wenn in Betrieben bzw. Räumen mit entsprechender Größe Großbildfernseher/Leinwände über 106 cm bzw. über 42 Zoll Bilddiagonale aufgestellt werden.

Zu beachten ist, dass in einigen Fällen der reguläre Fernsehtarif (für zwei Monate) günstiger sein kann als der GEMA-Sondertarif. Dies gilt insbesondere, wenn kleinere TV-Geräte bis 106 cm Bilddiagonale (= 42 Zoll) aufgestellt werden.

Die GEMA wird in wenigen Wochen voraussichtlich auch zahlreiche Einzelhandelsbetriebe anschreiben und auf den Sondertarif hinweisen.

Merkblatt Sondertarif Fußball-WM 2018.pdf