Bei der Öffentlichen Delegiertenversammlung hatte der Handelsverband Hannover in diesem Jahr noch eine besondere Überraschung: Am Ende der Veranstaltung verloste der Verband unter den anwesenden Mitgliedern zwei Sicherheitstrainings des ADAC im Wert von jeweils 115 Euro auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover in Laatzen. Freuen durften sich Helmut Fleischer von der Office 360 GmbH aus Hannover und Maik Adamski von Herrenmoden Adamski in Hildesheim. Die Glücksfee für die beiden sichtlich überraschten Gewinner war an diesem Nachmittag Bettina Ladwig von der Wirtschaftsförderung der Region Hannover. Der Handelsverband Hannover dankt dem ADAC für diese Kooperation und freut sich, dass die beiden Gewinner damit sicher in die Wintersaison starten können.


Von der Glücksfee Bettina Ladwig (m) überrascht: Helmut Fleischer (links) und Maik Adamski (oben klein im Bild) erhalten
Gutscheine für ADAC-Sicherheitstrainings von Handelsverbandschefin Monika Dürrer


Sicherer Fahrspaß erwartet die beiden Gewinner auf dem ADAC-Gelände in Laatzen