HDE und EHI starten Jobbörse für temporäre Beschäftigung

www.gemeinsam-handeln.ehi.de

Der Handelsverband Deutschland (HDE) und das EHI Retail Institute haben eine neue Online-Plattform für die Suche nach temporären Arbeitskräften gestartet.

Dies ist eine Vermittlungsplattform. Handelsunternehmen, die temporär aufgrund von verstärkter Nachfrage und/oder Erkrankung/Quarantäne von Mitarbeiter*innen temporär zusätzliches Personal einstellen möchten, zeigen hier ihren Bedarf an. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter*innen temporär überlassen oder ihren Mitarbeitern Zusatzverdienste anbieten möchten, können die suchenden Händler direkt kontaktieren. Interessierte Einzelpersonen können ebenfalls direkten Kontakt aufnehmen.

Zur Pressemeldung von EHI und HDE hier

Arbeitgeberservices der Arbeitsagenturen und Jobcenter

Auch die Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit weist auf die Arbeitgeberservices der Arbeitsagenturen und Jobcenter für die Realisierung der Personalbedarfe in den Bereichen mit akutem Arbeitskräftemangel hin:

Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/arbeitskraefte/stellenangebot-online-aufgeben

Alternativ kann der Vermittlungsauftrag des Arbeitgeber-Service genutzt werden:

https://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/stellenangebotMelden.html?execution=e1s1

Lesen Sie hierzu auch

das Merkblatt „Unterstützung für Arbeitgeber

sowie das Schreiben der Vorsitzenden der Geschäftsführung der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit, Bärbel Höltzen-Schoh hier.