Bernd Voorhamme (19.1.1946 -21.1.2021)
Quelle: Klavierhaus Döll

Der Handelsverband Hannover trauert um seinen Präsidenten
Bernd Voorhamme, der nach schwerer Krankheit am 21. Januar 2021 verstorben ist.

Bernd Voorhamme war seit 1995 Mitglied im Handelsverband Hannover und wurde im November 2001 zum Präsidenten des Verbandes gewählt. Mit Engagement und Leidenschaft hat er sich für die Belange des Handels im Verbandsbereich Hannover eingesetzt und war weit über die Grenzen des Landes Niedersachsen in den Gremien der Handelsorganisation aktiv.

In Zeiten des Umbruchs hat Bernd Voorhamme dem Handel in der
Region eine Stimme und ein Gesicht gegeben. Dem Geschäftsführer des traditionsreichen Unternehmens Klavierhaus Döll GmbH & Co. KG lagen der Erhalt lebendiger Innenstädte und ein starker mittelständischer Handel immer besonders am Herzen.

Bernd Voorhamme vertrat den Handelsverband Hannover im Präsidium und in der Delegiertenversammlung des Handelsverbandes Niedersachsen-Bremen, in der Gesellschafterversammlung des Bildungszentrums des Einzelhandels BZE und in der Delegiertenversammlung des Handelsverbandes Deutschland (HDE).

Der Handelsverband Hannover und der Handel in der Region verlieren mit Bernd Voorhamme eine große Unternehmerpersönlichkeit.
Bernd Voorhamme wurde 75 Jahre alt. Er wird fehlen.